HACKMOTION im Training

HACKMOTION

der einzige Sensor im Golftraining, der die Bewegung im Handgelenk und Unterarm während der Schlagbewegung misst.

Die Schlagfläche des Golfschlägers wird durch die Bewegung der Hände, Unterarme, Handgelenke unmittelbar im Treffmoment beeinflusst. Die Schlagfläche bestimmt nicht nur über die Flugrichtung des Balles. Sondern im dreidimensionalen Raum auch über die Flughöhe, das Kurvenverhaltens, die Energieübertragung auf den Ball und damit über die komplexe Zielgenauigkeit.

Mit dem Messgerät von HACKMOTION lassen sich die mechanischen und dynamischen Bewegungen bei langen Schlägen, im Kurzen Spiel und beim Putten messen und analysieren.

Ich setze das Gerät in meinem Training ein.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.